AENEA Cosmetic

Dieser Shop wird betrieben von

MLS Trading Int.

M.E. Muehlstein

Steuernummer: NIF Y1443083P

Cl. Grumete 12, 35509 Playa Honda, Las Palmas

Kontakt: welcome@aeneacosmetic.com

Bildernachweis:

Pixabay.com

Freepik.com

Musik: www.musicfox.com

Rechtliche Informationen

Allgemeine Geschäftsbedingungen & Kundeninformationen

Stichwortverzeichnis

Umfang der Anwendung

2.            Abschluss des Vertrages

3.            Preis und Zahlungsbedingungen

4.            Liefer- und Versandbedingungen

5.            Haftung für Mängel

6.            Anwendbares Recht und Gerichtsbarkeit

7.            Alternative Streitbeilegung

1) Umfang der Anwendung

1.1 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen der MLS-Trading Int. (nachfolgend "Verkäufer" genannt) gelten für alle Verträge, die zwischen einem Verbraucher oder Unternehmer (nachfolgend "Kunde" genannt) und dem Verkäufer im Zusammenhang mit den vom Verkäufer in seinem Online-Shop ausgestellten Waren oder Dienstleistungen geschlossen werden. Eigene Geschäftsbedingungen des Kunden werden hiermit ausgeschlossen, sofern nicht anders vereinbart.

1.2 Verbraucher oder Nutzer im Sinne dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind natürliche Personen, die überwiegend zu Zwecken außerhalb ihrer gewerblichen, geschäftlichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handeln. Unternehmer ist jede natürliche oder juristische Person des privaten Rechts oder eine rechtsfähige oder öffentliche Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts zu einem Zweck, der im Zusammenhang mit ihrer gewerblichen oder beruflichen Tätigkeit steht, unmittelbar oder durch eine andere Person in ihrem Namen oder auf ihre Anweisung handelt.

2) Zustandekommen des Vertrags

2.1 Die im Webshop des Verkäufers dargestellten Produktbeschreibungen stellen verbindliche Angebote des Verkäufers dar, die der Kunde durch die Abgabe einer Bestellung annimmt.

2.2 Der Kunde kann Bestellungen über das im Webshop des Verkäufers integrierte Online-Bestellformular aufgeben und damit das Angebot des Verkäufers annehmen. Mit der Bestellung über das Online-Formular und nach Eingabe seiner persönlichen Daten gibt der Kunde durch Anklicken des Buttons zum Abschluss des Bestellvorgangs seine rechtsverbindliche Annahme des Vertragsangebots über die im Warenkorb enthaltenen Produkte ab.

2.3 Innerhalb von 24 Stunden schickt der Verkäufer dem Kunden eine Auftragsbestätigung per E-Mail.

2.4 Bei Annahme eines Angebots über das Online-Bestellformular des Verkäufers speichert der Verkäufer den Vertragstext und sendet ihn nach Abgabe der Bestellung des Kunden zusammen mit den entsprechenden AGB in Textform an den Kunden. Darüber hinaus wird der Vertragstext auf der Website des Verkäufers gespeichert und kann vom Kunden durch Zugriff auf sein passwortgeschütztes Konto mit seinen Login-Daten kostenlos eingesehen werden, sofern er ein solches Konto im Webshop des Verkäufers vor der Bestellung angelegt hat.

2.5 Vor Abgabe einer verbindlichen Bestellung über das Online-Formular des Verkäufers kann der Kunde seine Daten jederzeit mit den üblichen Tastatur- und Mausfunktionen korrigieren. Darüber hinaus werden vor Abgabe einer verbindlichen Bestellung alle Daten noch einmal in einem Bestätigungsfenster angezeigt und können mit den üblichen Tastatur- und Mausfunktionen korrigiert werden.

2.6 Die Auftragsabwicklung und Kontaktaufnahme erfolgt per E-Mail und automatische Auftragsabwicklung. Der Kunde muss sicherstellen, dass die E-Mail-Adresse, die er für die Auftragsbearbeitung angibt, korrekt ist, so dass er die E-Mails, die ihm vom Verkäufer an diese Adresse geschickt werden, empfangen kann. Insbesondere bei Verwendung von Spam-Filtern hat der Kunde sicherzustellen, dass alle E-Mails, die ihm vom Verkäufer oder von einem vom Verkäufer zur Bearbeitung der Bestellung ermächtigten Dritten zugesandt werden, empfangen werden können.

2.7 Der Kunde kann seine Rechnung im Kundenbereich jederzeit einsehen und herunterladen. Wir versenden keine keine gedruckte Rechnung, und mit Annahme der AGB´s stimmen Sie dem zu. Sollten Sie von Ihrem Recht auf eine gedruckte Rechnung Gebrauch machen wollen, können Sie eine solche kostenlos unter service@aeneacosmetic.com anfordern. 

3) Preis und Zahlungsbedingungen

3.1 Die vom Verkäufer angegebenen Preise sind Globalpreise und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Falls zusätzliche Liefer- oder Versandkosten anfallen, sind diese in der jeweiligen Produktbeschreibung gesondert anzugeben.

3.2 Dem Kunden stehen auf der Website des Verkäufers verschiedene Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung.

3.3 Ist eine Vorauszahlung vereinbart, so ist diese sofort nach Vertragsabschluss fällig.

3.4 Wenn die Zahlungsmethode "PayPal" gewählt wird, wird die Zahlung über den Zahlungsdienstleister PayPal (Europe) S.à.r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxemburg, gemäß den PayPal-Nutzungsbedingungen abgewickelt, die unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/useragreement-full eingesehen werden können.

4) Liefer- und Versandbedingungen

4.1 Die Waren werden regelmäßig per Versand an die vom Kunden angegebene Lieferadresse geliefert. Maßgeblich für die Abwicklung der Transaktion ist die bei der Bearbeitung der Bestellung des Verkäufers angegebene Lieferadresse.

4.2 Kann das Transportunternehmen die an den Kunden gesandten Waren nicht ausliefern und muss sie daher an den Verkäufer zurücksenden, trägt der Kunde die Kosten für die erfolglose Lieferung. Dies gilt nicht, wenn der Kunde von seinem Rücktrittsrecht Gebrauch macht, wenn der Kunde die Umstände, die die Lieferung unmöglich gemacht haben, nicht zu vertreten hat oder wenn er die angebotene Dienstleistung vorübergehend nicht in Anspruch nehmen kann, es sei denn, der Verkäufer hat ihm die Dienstleistung mit einer angemessenen Frist im Voraus angekündigt.

4.3 Ist der Kunde Unternehmer, geht die Gefahr des Verlustes und der Beschädigung der verkauften Produkte auf den Kunden über, sobald der Verkäufer die Ware an das Transportunternehmen, den Spediteur, den Frachtführer oder die sonst zur Ausführung der Versendung bestimmte Person oder Firma übergeben hat.

Ist der Kunde Verbraucher, geht die Gefahr des Verlustes und der Beschädigung beim Transport der verkauften Produkte grundsätzlich erst mit der Übergabe der Ware auf den Kunden bzw. den Empfangsberechtigten über. Hat jedoch der Kunde die Sendung dem Transportunternehmen, dem Spediteur oder einer anderen mit der Ausführung der Sendung betrauten Person oder Firma anvertraut und hat der Verkäufer diese Person oder Firma dem Kunden gegenüber nicht vorher erwähnt, geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Produkte auch dann, wenn es sich um einen Verbraucher handelt, auf den Kunden über, sobald der Verkäufer die Ware dem Transportunternehmen, dem Spediteur oder einer anderen mit der Ausführung der Sendung betrauten Person oder Firma übergeben hat.

4.4 Abholung durch den Kunden vom Lager des Verkäufers ist nicht möglich.

5) Haftung für Mängel

5.1 Im Falle eines Mangels der gekauften Ware gelten die gesetzlichen Bestimmungen zur Mängelhaftung und es wird auf die gesetzlichen Rechte des Verbrauchers nach dem Allgemeinen Gesetz zum Schutz von Verbrauchern und Nutzern hingewiesen. Nach diesem Gesetz haben alle Produkte des Verkäufers, die auf seiner Website angeboten werden, eine gesetzliche Garantie von zwei Jahren.

5.2 Der Kunde wird gebeten, gelieferte Waren mit offensichtlichen Transportschäden beim Zusteller zu reklamieren und den Verkäufer entsprechend zu informieren.

Kommt der Kunde dem nicht nach, so hat dies keinen Einfluss auf seine Gewährleistungsrechte bei Rechts- oder Vertragsmängeln.

6) Anwendbares Recht und Gerichtsbarkeit

6.1 Alle Rechtsbeziehungen zwischen den Parteien unterliegen den Gesetzen des Königreichs Spanien, mit Ausnahme der Gesetze über den internationalen Verkauf von beweglichem Vermögen. Bei Verbrauchern gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird.

6.2 Darüber hinaus gilt diese Rechtswahl hinsichtlich des gesetzlichen Widerrufsrechts nicht für Verbraucher, die zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses nicht zu einem Mitgliedstaat der Europäischen Union gehören und deren einziger Wohnsitz und Lieferadresse zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses außerhalb der Europäischen Union liegt.

6.3 Als rechtliche Grundlage für den Handel im Internet ist das Gesetz der zuständigen Provinz heranzuziehen in der der Verkäufer seinen Betriebsort hat. Gerichtstand ist in allen Fällen das zuständige Gericht am Betriebsort des Verkäufers.

7) Alternative Streitbeilegung

7.1 Die Europäische Kommission bietet eine Online-Plattform zur Streitbeilegung an, die unter folgendem Link zu finden ist: https://ec.europa.eu/consumers/odr.

Diese Plattform dient als zentrale Anlaufstelle für die außergerichtliche Beilegung von Streitigkeiten über vertragliche Verpflichtungen, die sich aus Verträgen über den Kauf oder die Bereitstellung von Online-Diensten ergeben, an denen ein Verbraucher beteiligt ist.

7.2 Der Verkäufer ist nicht verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen, und dazu auch nicht bereit.

Datenschutz

Datenschutzerklärung gemäß den Allgemeinen Datenschutzbestimmungen

1) Informationen über die Erhebung von Personen- und Kontaktdaten durch die verantwortliche Person

1.1 Im Folgenden finden Sie Informationen darüber, wie wir Ihre persönlichen Daten behandeln, wenn Sie unsere Website nutzen. Personenbezogene Daten sind in diesem Zusammenhang Daten, mit denen Sie sich identifizieren können.

1.2 Der Inhaber der Daten auf dieser Website in Übereinstimmung mit den Allgemeinen Datenschutzbestimmungen (RGPD) ist MLS-Trading Int., Cl. Grunete 12, 35509 Playa Honda, LP, welcome@aeneacosmetic.com. Verantwortlich für die Verarbeitung personenbezogener Daten ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder zusammen mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten entscheidet.

1.3 Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung von Daten und anderen vertraulichen Inhalten (z.B. Bestellungen oder Anfragen an die verantwortliche Person) verwendet diese Website ein SSL- oder TLS-Verschlüsselungsprotokoll. Sie erkennen eine verschlüsselte Verbindung an der Zeichenfolge "https://" und dem Vorhängeschloss-Symbol in der Browserleiste.

2) Sammlung von Daten während des Besuchs der Website

Zur rein informativen Nutzung der Site, d.h. wenn Sie sich nicht registrieren oder uns auf andere Weise Informationen zur Verfügung stellen, erheben wir nur die Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt (Server-Logfiles). Wenn Sie unsere Website konsultieren, sammeln wir die folgenden Daten, die technisch notwendig sind, um Ihnen die Seiten zu zeigen:

- Die besuchte Website

- Datum und Uhrzeit des Zugriffs

- Die Menge der gesendeten Daten in Bytes

- Die Herkunft oder Referenz, von der Sie auf die Website gelangt sind

- Der verwendete Browser

- Das verwendete Betriebssystem

- die verwendete IP-Adresse (ggf. in anonymisierter Form)

Die Verarbeitung erfolgt in Übereinstimmung mit Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f des GPRS auf der Grundlage unseres legitimen Interesses an der Verbesserung der Stabilität und Funktionalität unserer Website. Wir werden die Daten nicht weitergeben oder anderweitig nutzen. Wir behalten uns jedoch das Recht vor, die Server-Logdateien zu einem späteren Zeitpunkt zu überprüfen, wenn es Hinweise auf eine illegale Nutzung gibt.

3) Cookies

Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten der Website so genannte "Cookies", das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ausloggen aus Ihrem Browser, d.h. wenn Sie Ihren Browser schließen, gelöscht und sind als Session-Cookies bekannt. Andere Cookies verbleiben auf dem Gerät und ermöglichen es uns oder unseren Partnern (Drittanbieter-Cookies), Ihren Browser bei Ihrem nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Wenn Cookies gesetzt werden, sammeln und verarbeiten sie bestimmte Benutzerinformationen - wie Browser-, Standort- und IP-Adressdaten - auf individueller Basis. Persistente Cookies werden nach einer bestimmten Zeitspanne, die je nach Cookie variieren kann, automatisch gelöscht.

Cookies dienen u.a. dazu, Einstellungen zu speichern und damit den Bestellvorgang zu erleichtern (z.B. indem der Inhalt des virtuellen Warenkorbs für einen späteren Besuch der Website gespeichert wird). Soweit einige von uns eingesetzte Cookies auch personenbezogene Daten verarbeiten, erfolgt diese Verarbeitung gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b) RGPD zur Durchführung des Vertrages oder gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f) RGPD zur Befriedigung unserer berechtigten Interessen an einer bestmöglichen Funktionalität der Website sowie an einer effizienten und benutzerfreundlichen Gestaltung des Seitenbesuchs.

Wir arbeiten mit Werbepartnern zusammen, die uns helfen, unser Internet-Angebot so zu gestalten, dass es für Sie interessanter wird. Zu diesem Zweck werden während Ihres Besuchs auf unserer Website auch Cookies von Partnerfirmen auf Ihrer Festplatte gespeichert (Third-Party-Cookies). In den folgenden Abschnitten werden wir Sie individuell und gesondert über die Verwendung dieser Cookies und die Verarbeitung der jeweils gesammelten Informationen informieren.

Bitte beachten Sie, dass Sie Ihren Browser so konfigurieren können, dass Sie über die Installation von Cookies informiert werden und dass Sie entscheiden können, ob Sie diese individuell akzeptieren oder nicht, oder ob Sie Cookies in bestimmten Fällen oder generell nie akzeptieren. Jeder Browser verwaltet die Cookie-Einstellungen anders. Dies wird im Hilfemenü jedes Browsers beschrieben, in dem erklärt wird, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können. Sie können diese Optionen für jeden Browser finden, indem Sie den untenstehenden Links folgen:

Internet Explorer: https://support.microsoft.com/es-es/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies

Firefox: https://support.mozilla.org/es/kb/habilitar-y-deshabilitar-cookies-sitios-web-rastrear-preferencias

Chrom: https://support.google.com/accounts/answer/61416?co=GENIE.Platform%3DDesktop&hl=es

Safari: https://support.apple.com/kb/PH21411?locale=de_DE&viewlocale=es_ES

Oper: https://help.opera.com/en/latest/web-preferences/#cookies

Bitte beachten Sie, dass die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein kann, wenn Sie keine Cookies akzeptieren.

4) Kontaktstelle

Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen (z.B. über ein Kontaktformular oder per E-Mail), erheben wir personenbezogene Daten. Die Daten, die im Falle eines Kontaktformulars erhoben werden, sind in dem betreffenden Formular angegeben. Diese Daten werden ausschließlich zur Beantwortung Ihrer Anfrage bzw. zum Zwecke der Kontaktaufnahme und der damit verbundenen technischen Administration gespeichert und genutzt. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten sind unsere berechtigten Interessen an der Beantwortung Ihrer Anfrage gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f des GPRS. Wenn der Zweck Ihrer Kontaktaufnahme der Abschluss eines Vertrags ist, hat die Verarbeitung der Daten ebenfalls die in Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b GPRS festgelegte Rechtsgrundlage. Nach Bearbeitung Ihrer Anfrage werden Ihre Daten gelöscht, sofern die Umstände darauf hindeuten, dass die fragliche Angelegenheit abschließend geklärt ist und keine rechtlichen Verpflichtungen zur Aufbewahrung der Daten bestehen, die einer solchen Löschung entgegenstehen würden.

5) Datenverarbeitung bei der Eröffnung eines Kundenkontos und zur Ausführung eines Vertrags

Gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b des GPRS werden personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet, wenn dies zur Ausführung eines Auftrags oder zur Eröffnung eines Kundenkontos erforderlich ist. Die zu erfassenden Daten werden in dem jeweiligen Formular angegeben. Das Kundenkonto kann jederzeit gelöscht werden, indem Sie eine Nachricht an die oben genannte Adresse der verantwortlichen Person senden. Die von Ihnen angegebenen Daten werden von uns gespeichert und zur Durchführung des Vertrages verwendet. Mit vollständiger Abwicklung des Vertrages oder vollständiger Löschung des Kundenkontos werden Ihre Daten für die Erfüllung der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen für steuerliche und handelsrechtliche Zwecke gesperrt und nach Ablauf dieser Fristen gelöscht, sofern Sie in die weitere Verwendung Ihrer Daten nicht ausdrücklich eingewilligt haben oder wir uns die rechtmäßige Nutzung zu einem späteren Zeitpunkt vorbehalten haben, worüber wir Sie nachfolgend informieren.

6) Datenverarbeitung für die Auftragsabwicklung

6.1 Wir werden die von uns zum Zwecke der Vertragsabwicklung erhobenen personenbezogenen Daten an die mit dem Versand beauftragten Transportunternehmen weitergeben, soweit dies für die Lieferung der Ware erforderlich ist. Wir werden Ihre Zahlungsdaten zur Zahlungsabwicklung an das beauftragte Kreditinstitut weiterleiten, soweit dies für die Zahlungsabwicklung erforderlich ist. Wenn wir Zahlungsdienstleister in Anspruch nehmen, werden wir Sie ausdrücklich darauf hinweisen. Die Rechtsgrundlage für die Übermittlung von Daten in dieser Hinsicht ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b des GPRS.

6.2 Inanspruchnahme von Zahlungsdienstleistern

- Paypal

Bei Zahlungen per PayPal, Kreditkarte über PayPal, Abbuchung vom Bankkonto über PayPal oder, falls angeboten, "Zahlung nach Rechnungserhalt" oder "Ratenzahlung" über PayPal übermitteln wir Ihre Zahlungsdaten zur Abwicklung der Gutschrift an PayPal (Europe) S.a.r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxemburg (nachfolgend "PayPal" genannt). Diese Übermittlung erfolgt in Übereinstimmung mit Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b) des RGPD und nur dann, wenn sie für die Abwicklung der Zahlung erforderlich ist.

Bei Zahlungen per Kreditkarte über PayPal, Abbuchung vom Bankkonto über PayPal oder, falls angeboten, "Zahlung nach Rechnungseingang" oder "Ratenzahlung" über PayPal behält sich PayPal das Recht vor, eine Bonitätsprüfung durchzuführen. Zu diesem Zweck werden wir Ihre Zahlungsdaten gemäß Artikel 6(1)(f) der RGPD auf der Grundlage der berechtigten Interessen von PayPal an Kreditauskunfteien weiterleiten, sofern dies erforderlich ist. PayPal wird die Ergebnisse der Kreditprüfung gegen die Wahrscheinlichkeit der Nichtzahlung verwenden, um über die Verfügbarkeit der entsprechenden Zahlungsmethode zu entscheiden. Die Kreditprüfung kann Wahrscheinlichkeitswerte (Bonität oder Score) enthalten. Wenn die Bonitätsbeurteilung in das Ergebnis der Kreditprüfung einfließt, hat die Bonitätsbeurteilung als rechtliche Grundlage ein wirtschaftlich anerkanntes mathematisch-statistisches Verfahren. In die Berechnung des Kreditratings fließen unter anderem Daten zum Management ein. Weitere Informationen zum Datenschutz, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die verwendeten Kreditauskunfteien, finden Sie in den Datenschutzrichtlinien von PayPal: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/useragreement-full. Sie können diese Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit widerrufen, indem Sie eine Nachricht an PayPal senden. PayPal hat jedoch weiterhin das Recht, Ihre persönlichen Daten gegebenenfalls zu verarbeiten, wenn dies zur vertragsgemäßen Abwicklung der Zahlung erforderlich ist.

Verwendung von Videos

Verwendung von Youtube-Videos

Diese Website verwendet die YouTube-Integrationsfunktion zum Anzeigen und Abspielen von Videos des Anbieters "YouTube", der sich im Besitz von Google Ireland Limited, Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland ("Google") befindet.

Dies geschieht mit Hilfe des erweiterten Datenschutzmodus, der nach den Anweisungen des Anbieters nur dann Benutzerdaten speichert, wenn Videos abgespielt werden. Wenn die Wiedergabe der integrierten YouTube-Videos startet, installiert der Anbieter "YouTube" Cookies, um Informationen über das Nutzerverhalten zu sammeln. Diese dienen nach den Anweisungen von YouTube unter anderem dazu, Videostatistiken zu erstellen, die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern und Missbrauch zu verhindern. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten Ihrem Konto direkt zugeordnet, wenn Sie auf ein Video klicken. Wenn Sie nicht möchten, dass diese Daten Ihrem YouTube-Profil zugeordnet werden, sollten Sie sich abmelden, bevor Sie auf die Schaltfläche klicken. Google speichert Ihre Daten (auch für nicht angemeldete Nutzer) als Nutzungsprofile und wertet sie aus. Diese Bewertung erfolgt gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f des GPRS auf der Grundlage der legitimen Interessen von Google an der Anzeige personalisierter Werbung, der Durchführung von Marktforschung oder der Anpassung seiner Website. Sie haben das Recht, die Erstellung dieser Benutzerprofile zu widerrufen. Um dieses Recht auszuüben, müssen Sie sich an YouTube wenden. Bei der Nutzung von YouTube können personenbezogene Daten auch an Server von Google LLC. in den USA übermittelt werden.

Unabhängig von der Wiedergabe der integrierten Videos wird bei jedem Zugriff auf diese Website eine Verbindung zum "DoubleClick"-Netzwerk von Google hergestellt, wodurch andere Datenverarbeitungsverfahren aktiviert werden können, ohne dass wir etwas dagegen unternehmen können.

Für den Fall, dass personenbezogene Daten an Google LLC. mit Sitz in den USA übermittelt werden, ist Google LLC. für das US-amerikanisch-europäische Datenschutzabkommen "Privacy Shield" zertifiziert, das die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus garantiert. Die aktuelle Zertifizierung finden Sie hier: https://www.privacyshield.gov/list

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters auf YouTube: www.google.com/policies/privacy/

Wenn es gesetzlich erforderlich ist, werden wir Sie gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a des GPRS um Ihre Zustimmung zur oben erwähnten Verarbeitung Ihrer Daten bitten. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Um Ihren Widerruf auszuüben, folgen Sie bitte der oben beschriebenen Methode, um sich der Verarbeitung Ihrer Daten zu widersetzen.

Webanalyse-Dienste

Google (Universal) Analysen

Diese Website benutzt Google (Universal) Analytics, einen Webanalysedienst von Google Ireland Limited, Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland ("Google"). Google (Universal) Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Diese Website benutzt Google (Universal) Analytics ausschließlich mit der Erweiterung "_anonymizeIp()", welche die IP-Adresse verkürzt, um ihre Anonymität zu gewährleisten und eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen. Mit dieser Erweiterung wird Google zunächst Ihre IP-Adresse innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Staaten, die das Abkommen über den Europäischen Wirtschaftsraum unterzeichnet haben, abkürzen. Nur in Ausnahmefällen wird die vollständige IP-Adresse an einen Server von Google LLC in den USA übertragen und dort zu einem späteren Zeitpunkt abgekürzt. In diesen Ausnahmefällen erfolgt die Verarbeitung gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f der RGPD auf der Grundlage unseres berechtigten Interesses an der Durchführung statistischer Analysen des Nutzerverhaltens zu Optimierungs- und Werbezwecken.

Google wird diese Informationen auf unsere Anfrage hin benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Die von Ihrem Browser in der Google (Universal) Analytics-Umgebung übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Google-Daten kombiniert.

Sie können die Speicherung von Cookies durch die entsprechenden Einstellungen in Ihrer Browser-Software deaktivieren. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht alle Funktionen der Website nutzen können. Sie können auch die Aufzeichnung und Verarbeitung der durch den Cookie erzeugten Daten durch Google in Verbindung mit Ihrer Nutzung der Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) verhindern, indem Sie das Browser-Plugin herunterladen und installieren, das Sie über den unten stehenden Link finden:

https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Eine Alternative zum Browser-Plug-in oder zu den Browsern für mobile Geräte besteht darin, auf den unten stehenden Link zu klicken, um ein Opt-out-Cookie zu setzen, das in Zukunft verhindert, dass Google Analytics Daten innerhalb dieser Website sammelt (dieses Opt-out-Cookie funktioniert nur in diesem Browser und nur für diese Domain; wenn Sie Cookies in diesem Browser löschen, müssen Sie erneut auf diesen Link klicken): Deaktivieren Sie Google Analytics

Weitere Informationen über Google (Universal) Analytics finden Sie hier: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Im Falle der Übermittlung personenbezogener Daten an Google LLC mit Sitz in den USA ist Google LLC für das US-amerikanisch-europäische Datenschutzabkommen "Privacy Shield" zertifiziert, das die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus garantiert. Ein aktuelles Zertifikat finden Sie hier: https://www.privacyshield.gov/list

Wenn es gesetzlich erforderlich ist, werden wir Sie gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a des GPRS um Ihre Zustimmung zur oben erwähnten Verarbeitung Ihrer Daten bitten. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Um Ihren Widerruf auszuüben, folgen Sie bitte der oben beschriebenen Methode, um sich der Verarbeitung Ihrer Daten zu widersetzen.

9) Rechte der betroffenen Person

9.1 Die geltenden Datenschutzbestimmungen räumen Ihnen weitreichende Rechte gegenüber der für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten verantwortlichen Person ein (Informations- und Interventionsrechte), über die wir Sie im Folgenden informieren:

- Zugangsrecht nach Artikel 15 des GPRS

- Recht auf Berichtigung nach Artikel 16 des GPR

- Widerrufsrecht nach Artikel 17 des GPR

- Recht zur Einschränkung der Verarbeitung nach Artikel 18 des GPRS

- Auskunftsrecht nach Artikel 19 des GPR

- Recht auf die Übertragbarkeit von Daten nach Artikel 20 des GPR

- Recht auf Widerruf von erteilten Einwilligungen nach Artikel 7(3) des GPR

- Beschwerderecht nach Artikel 77 des GPRS

9.2 EINSPRUCHSRECHT

WENN WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN IM RAHMEN EINER INTERESSENABWÄGUNG AUF DER GRUNDLAGE UNSERER ÜBERWIEGENDEN BERECHTIGTEN INTERESSEN VERARBEITEN, HABEN SIE JEDERZEIT DAS RECHT, DIESER VERARBEITUNG MIT WIRKUNG FÜR DIE ZUKUNFT AUFGRUND IHRER BESONDEREN SITUATION ZU WIDERSPRECHEN.

WENN SIE VON IHREM WIDERSPRUCHSRECHT GEBRAUCH MACHEN, WERDEN WIR DIE VERARBEITUNG DER BETREFFENDEN DATEN EINSTELLEN. WIR BEHALTEN UNS JEDOCH DAS RECHT VOR, SIE WEITER ZU VERARBEITEN, WENN WIR NACHWEISEN KÖNNEN, DASS ES GERECHTFERTIGTE, UNVERMEIDBARE GRÜNDE GIBT, DIE VORRANG VOR IHREN INTERESSEN UND GRUNDRECHTEN UND -FREIHEITEN HABEN, ODER WENN DIE VERARBEITUNG DAZU DIENT, RECHTE GELTEND ZU MACHEN, AUSZUÜBEN ODER ZU VERTEIDIGEN.

WENN WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN ZUM ZWECKE DES DIREKTMARKETINGS VERARBEITEN, HABEN SIE JEDERZEIT DAS RECHT, DER VERARBEITUNG DER BETREFFENDEN PERSONENBEZOGENEN DATEN FÜR SOLCHE MARKETINGZWECKE ZU WIDERSPRECHEN. KÖNNEN SIE IHREN EINSPRUCH WIE OBEN BESCHRIEBEN AUSÜBEN.

WENN SIE VON IHREM WIDERSPRUCHSRECHT GEBRAUCH MACHEN, WERDEN WIR DIE VERARBEITUNG DER BETREFFENDEN DATEN ZU ZWECKEN DER DIREKTWERBUNG EINSTELLEN.

10) Speicherdauer Ihrer persönlichen Daten

Die Aufbewahrungsfrist von Personendaten errechnet sich aus der jeweiligen gesetzlichen Aufbewahrungsfrist (z.B. den steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen). Nach Ablauf dieser Frist werden die Daten selbstverständlich gelöscht, sofern sie für die Durchführung oder Vorbereitung des Vertrages nicht mehr benötigt werden oder kein berechtigtes Interesse unsererseits an einer weiteren Speicherung besteht.

Rücktrittsrecht

Informationen über das Widerrufsrecht & Muster eines Widerrufsformulars

Verbraucher haben unter den folgenden Voraussetzungen ein Widerrufsrecht, d.h. jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zweck abschließt, der nicht in erster Linie ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann:

Informationen über das Widerrufsrecht

Rücktrittsrecht

Sie haben das Recht, diesen Vertrag innerhalb von vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen zu widerrufen.

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, bei dem es sich nicht um den Versender handelt, die letzten Waren in Besitz genommen haben.

Um das Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (MLS-Trading Int., Cl. Grumete 12, 35509 Playa Honda, LP, welcome@aeneacosmetic.com ) Ihre Entscheidung, vom Vertrag zurückzutreten, durch eine unmissverständliche Erklärung mitteilen (z.B. mittels eines dauerhaften Datenträgers wie einem per Post, Fax oder E-Mail versandten Brief). Sie können das untenstehende Muster des Rücktrittsformulars verwenden, obwohl dessen Verwendung nicht obligatorisch ist.

Zur Einhaltung der Widerrufsfrist genügt es, dass die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist abgesandt wird.

Folgen des Widerrufes

Im Falle eines Widerrufes Ihrerseits erstatten wir alle von Ihnen erhaltenen Zahlungen, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich aus Ihrer Wahl einer anderen als der von uns angebotenen kostengünstigsten Methode der gewöhnlichen Lieferung ergeben), ohne unnötige Verzögerung und in jedem Fall spätestens 14 Tage ab dem Datum, an dem Sie uns über Ihre Entscheidung, von diesem Vertrag zurückzutreten, informieren. Wir werden eine solche Rückerstattung mit derselben Zahlungsmethode vornehmen, die Sie für die ursprüngliche Transaktion verwendet haben, es sei denn, Sie haben ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in jedem Fall entstehen Ihnen durch die Rückerstattung keine Kosten. Wir können die Rückerstattung einbehalten, bis wir die Waren erhalten haben. Die Rücksendung erfolgt zu Ihren Kosten.

Sie müssen die Ware unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb von 14 Tagen ab dem Datum, an dem Sie uns Ihre Entscheidung zum Rücktritt vom Vertrag mitgeteilt haben, an uns zurücksenden oder übergeben. Die Frist gilt als gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der 14-tägigen Frist zurücksenden.

Wir tragen keine Kosten für die Rücksendung der Ware.

Sie haften nur für den Wertverlust der Waren, der sich aus einer anderen Behandlung als derjenigen ergibt, die zur Feststellung der Art, der Merkmale und der Funktionsweise der Waren erforderlich ist.

Ausschluss oder vorzeitige Beendigung des Rücktrittsrechts

Das Widerrufsrecht gilt nicht für Verträge über die Lieferung von Waren, die nach den Spezifikationen des Verbrauchers angefertigt wurden oder eindeutig auf ihn zugeschnitten sind.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Muster eines Rücktrittsformulars

Dieses Formular sollten Sie nur ausfüllen und absenden, wenn Sie vom Vertrag zurücktreten möchten.

AENEACOSMETIC

Cl. Grumete 12

35509 Playa Honda, LP, ES

E-Mail: welcome@aeneacosmetic.com

Hiermit teile(n) ich/wir Ihnen mit (*), dass ich/wir von unserem (*) Kaufvertrag über folgende Immobilie(n) (*) zurücktrete(n)

_______________________________________________________

_______________________________________________________

Bestellt am (*)/ ____________ / eingegangen am (*) __________________________

________________________________________________________

Name des/der Verbraucher(s)

________________________________________________________

Adresse des/der Verbraucher(s)

________________________________________________________

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur wenn dieses Formular auf Papier eingereicht wird)

_________________________

Datum

(*) Nichtzutreffendes bitte streichen.